Onlinetour Weil am Rhein
Kulturtermine
Ausstellungen
Stadtführungen
Ausflüge
KULTURTERMINE
AUSSTELLUNGEN
STADTFÜHRUNGEN
AUSFLÜGE

DVD´s/Videos

Für alle, die an der Geschichte der Stadt interessiert sind oder für alle, die jemandem der sich mit der Stadt verbunden fühlt ein besonderes Geschenk machen möchten.
Mit viel Liebe und Akribie hat Herr Zöbelin in den letzten Jahren in Zusammenarbeit mit den Stadtführern über Altweil, Leopoldshöhe, Friedlingen, Märkt, Ötlingen, Haltingen oder über den Rhein ansehliche und kurzweilige Filme produziert, die auf großes Interesse gestoßen sind.

Bestellung:
DVD´s/Videofilme können Sie direkt über Herr Zöbelin bestellen.

Telefon: +49 (0) 7621  79 04 88

 
 
 
     
Altweil   Friedlingen
     
  Friedlingen
     
Gezeigt wird im Film die Altstadt vom Läublinpark bis zur Schweizer Grenze und deren Wandel im laufe der Zeit vom vorigen Jahrhundert bis heute   Der Film zeigt auf der Grundlage der Ausstellung "Friedlingen - Im Wandel der Zeiten" von Stadtarchivar B. Rabus den Hin-tergund der Namensgebung des Stadtteils, sowie dessen Veränderung vom ausgehenden Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert.


 
Haltingen   Der Rhein
     
Haltingen   Der Rhein
     
Über 1200 Jahre aus der Chronik eines Dorfes. Mit der Rheinbegradigung ab dem Jahre 1817 durch G. Tulla und seinen Nachfolgern sind viele Rheinauen und damit Rückzugs-gebiete für die vielfältige Tierwelt zum Opfer gefallen.


 
Märkt   Ötlingen
     
Märkt   Ötlingen
     
Der Film über die Entwicklung des Fischer-dorfes von seinen Anfängen bis zum blühen-den Ortsteil von Weil am Rhein.   Die Entwicklung des Bergdorfes von seinen Anfängen bis zum blühenden Ortsteil von Weil am Rhein.


 
   
Zeitzeugen   Zeitzeugen - Teil 1
     
Zeitzeugen gesamt   Zeitzeugen Teil 1
     
Gekürzte Ausgabe der Folgen 1 -8 Emma Paolini, 1906 geb. in Weil am Rhein, erzählt aus dem Leben und trägt Gedichte vor.


 
Zeitzeugen - Teil 2   Zeitzeugen - Teil 3
     
Zeitzeugen Teil 2   Zeitzeugen Teil 3
     
Irene Fivaz - Lebenserinnerungen Gretel Fründt erzählt aus Ihrer Kindheit und Jugend in Weil am Rhein.


 
   
Zeitzeugen - Teil 4   Zeitzeugen - Teil  5
     
Zeitzeugen - Teil 4   Zeitzeugen Teil 5
     
Edmund Dobler in Alt-Weil aufgewachsen, erzählt aus seinem Leben und wie er als Jugendlicher den 2. Weltkrieg erlebte.   M. Best, R. Stern, F. Lacher, L. Spitznagel, K. Zanger und F. Wüst erinnern sich an die Schulzeit, die Lehrjahre und die Zeit, als es in Weil am Rhein nur wenige Ärzte und keine Apotheke gab.


 
   
Zeitzeugen - Teil 6   Zeitzeugen - Teil 7
     
Zeitzeugen Teil 6 Zeitzeugen Teil 7
     
O. Hess, L. Mierschalla, R. Stern, H. Bernhard und K. Ludin erzählen aus ihrer Jugendzeit in Alt-Weil.   Erzählungen aus Jugendzeiten, als die ersten Wasser- und Stromanschlüsse in die Häuser gelegt wurdenden ersten Radio-apparaten und den "Tante-Emma-Laden" - ohne Selbsbedienung.
 

 
   
Zeitzeugen - Teil 8   Entwicklung der Kernstadt
     
Zeitzeugen Teil 8   Entwicklung der Kernstadt
     
Hildegard Mehlin erzählt aus Ihrer Jugendzeit in Alt-Weil - Paula Röttele
erinnert an die Anfänge des Trachtenereins.
Die Entwicklung einer Gemeinde von seinen Anfängen bis zur blühenden großen Kreisstadt.


 
   
Brücken verbinden   Naturparadies am Restrhein
     
Brücken verbinden   Naturparadies am Restrhein
     
Die Geschichte der Rheinübergänge
bis zur "Dreiländerbrücke".
  Sechs Jahre Dreharbeit von D. Zöbelin zwischen Märkt und Neuenburg werden kommentiert durch den Schauspieler Oliver Rösch.


 
   
Weil Anno Domini 1850 - 1929   Die Feuerwehr
Weil Anno Domini   Die Feuerwehr
     
Der Film beleuchtet die Menschen im damaligen "Dorf Weil". Mit kurzen Spiel-szenen Ein Film von D. Zöbelin zur Einweihung der neuen Feuerwache in Weil am Rhein.


 
   
Tram 8 grenzenlos  
Tram 8 Video    
     
Ein Film von D. Zöbelin zur neuen Tramlinie 8 von Basel nach Weil am Rhein.